8 Tage / 7 Nächte

Von USD 1160

Geführte Gruppe

Mäßig

  • Besuchen Sie die zeitlose und unglaubliche antike verlorene Stadt Petra
  • Schlafen Sie unter den endlosen Sternen in der Wüste Wadi Rum mit den Beduinen
  • Schnorcheln Sie im warmen Roten Meer und schwimmen Sie im salzigen Toten Meer
  • Besuchen Sie Jerash, die Heimat der römischen Wagenrennen und Gladiatoren

Treffen Sie sich im Gruppenhotel in Amman. Abends wird ein einzelner Gruppentransfer vom Flughafen Amman angeboten. Die KE-Gruppenpauschalen beginnen mit der Übernachtung im Gruppenhotel.

Die römische Stadt Jerash ist ca. 1 Autostunde von Amman entfernt. Wir kommen morgens hier an und haben viel Zeit zum Erkunden. Jerash ist eine der am besten erhaltenen römischen Stadtmauern der Welt und reichte von 700 v. Chr. Bis zum Fall von Konstantinopel um 1450 n. Chr. Wir können entlang der Colonnaded Street spazieren, Reste von bunten Mosaikböden sehen und eines oder beide der Amphitheater besuchen, die immer noch mit nummerierten Sitzen ausgestattet sind. Jerash ist unglaublich und gibt uns einen guten Einblick in das Leben in dieser Zeit. Wir kehren später am Tag nach Amman und zu unserem Hotel zurück.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück B
 

Von Amman aus fahren wir zum Mount Nebo, wo Moses das Gelobte Land gesehen haben soll, bevor er starb. Bei diesem wichtigen christlichen Anblick halten wir kurz an, bevor wir zum Toten Meer hinunterfahren. Dieser super-salzige See liegt 400 m unter dem Meeresspiegel und ist der niedrigste Ort der Erde. Es macht einfach Spaß, hier herumzuschwimmen. Wir können auch ein Schlammbad für ein unordentliches Mineral-Spa-Erlebnis haben, das die Kinder immer komisch finden. Nach einer gut benötigten Dusche setzen wir unser Abenteuer fort und fahren nach Wadi Musa (ca. 3 Stunden), dem Tor zu Petra, wo wir uns auf morgen vorbereiten.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen (B, L,)
 

Dies ist ein ganz besonderer Ort, an den sich viele Jahre erinnern werden. Es ist bemerkenswert, durch den steilen, schmalen Eingang, der als Siq bekannt ist (wie Indiana Jones), hereinzugehen und zu sehen, wie sich das riesige Schatzamt vor Ihnen entfaltet. Diese Stadt wurde um 600 v. Chr. Von den Nabatäern aus den roten Felsen gehauen und wurde von der westlichen Welt nie gefunden, bis ein Schweizer zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Einheimischer verkleidet war und der Gerüchteküche folgte, um die zwischen den beiden versteckte Stadt zu entdecken Berge. Petra ist riesig und wir können viel spazieren gehen, wenn wir die römische Straße, das Amphitheater und das Kloster sehen wollen oder einfach nur die erstaunlichen Farben der Sandsteinformationen bestaunen. Unter anderem lernen wir das ausgeklügelte Wassersystem kennen, das 30.000 Einwohner versorgen kann - ein unglaublicher Ort. Es gibt viele Schmuckstände und Orte, an denen man coole Getränke kaufen und sich ausruhen kann, wenn wir heiß sind. Nach unserem Besuch kehren wir ins Wadi Musa zurück. Heute Abend gibt es einen optionalen Besuch der „Petra Kitchen“, in der Sie lernen können, typische jordanische Küche zuzubereiten

Nachdem wir die Berge verlassen haben, fahren wir den King´s Highway hinunter, um den Desert Highway (tolle Straßennamen!) Zu treffen, und auf Wadi Rum (2-3 Stunden Fahrt). Jeder Punkt in Jordanien scheint in die Geschichte einzutauchen und voller Geschichten, die Wüste im Wadi Rum ist nicht anders - sie ist einfach umwerfend. Wir treffen unsere Beduinen-Gastgeber und machen uns auf den Weg, um den roten Sand und die felsigen Felsen zu erkunden. Wir gehen herum und springen und stürzen die Dünen hinunter. Wenn wir möchten, können wir optional eine Kamelfahrt machen. Sie sind nicht die bequemsten Tiere, auf denen man sitzen kann, aber ein großer Spaß für einen kurzen Ausflug. Heute Nacht bleiben wir bei den Beduinen in einem Lager, das um ein großes traditionelles Beduinenzelt aus zähem Ziegenhaar-Stoff zentriert ist. Es gibt auch eine Toilette und eine Dusche. Die Mahlzeiten werden am Feuer zubereitet und wir genießen den Abend am Feuer unter dem riesigen Sternenhimmel. Wir können entweder im Zelt oder draußen unter den Sternen schlafen. Dies ist eine großartige Erfahrung und Kinder und Eltern lieben es immer. Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen (F, M, A)

Wir wachen früh auf, wenn die Sonne über dem Horizont aufsteigt und uns in unseren Schlafsäcken wärmt. Nach dem Frühstück mit den Beduinen verabschieden wir uns von unseren freundlichen Gastgebern, ihren Kamelen und der Wüste und fahren nach Aqaba. Es ist etwa eine Autostunde. Wir checken in unserem Hotel ein und haben den Nachmittag frei. Hier ist das Rea-Meer warm, klar und wunderschön türkis. Am Strand können Sie hier schnorcheln oder eine optionale Bootsfahrt unternehmen. Alternativ können wir bei einem Kaffee und einem Buch entspannen oder einfach nur die Welt beobachten. Es gibt auch einen Pool im Hotel.Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück B

Wir haben einen weiteren Morgen um zu genießen, was diese Küstenstadt zu bieten hat. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf die Wüstenstraße nach Madaba und brauchten etwa vier Stunden. Madaba hat Häuser im osmanischen Stil sowie ein berühmtes Mosaik. Wir übernachten hier, da es am besten für einen Transfer zum Flughafen am Morgen geeignet ist. Wir genießen unser letztes jordanisches Abendessen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück B

Ein einmaliger Transfer wird von Madaba zum Flughafen Amman angeboten.Mahlzeiten enthalten: Frühstück B

Anfangsdatum Endtermin Sitze frei Verfügbarkeit Preis
So 20 Oct 2019 So 27 Okt 2019 7+ Platz links Garantiert
$ 1160
So 27 Okt 2019 So 03 Nov 2019 5 Platzieren Sie links Garantiert
$ 1160
So 22 Dez 2019 29. Dezember 2019 7+ Platz links $ 1160
So 16 Feb 2020 So 23 Feb 2020 7+ Platz links $ 1245
So 05 Apr 2020 So 12 Apr 2020 7+ Platz links $ 1245
So 24. Mai 2020 So 31. Mai 2020 7+ Platz links $ 1160
Sa 26 Jul 2020 So 02 Aug 2020 7+ Platz links $ 1160
So, 18. Oktober 2020 So, 25. Oktober 2020 7+ Platz links $ 1160
So, 25. Oktober 2020 So 01 Nov 2020 7+ Platz links $ 1160
So 20. Dezember 2020 So 27 Dez 2020 7+ Platz links $ 1160

was ist inbegriffen

• Ein professioneller und qualifizierter Reiseleiter
• Einmaliger Flughafentransfer bei Ankunft und Abreise
• Alle Unterkünfte wie beschrieben
• Mahlzeiten wie im Mahlzeitenplan beschrieben
• Alle Landtransporte, die für die Reiseroute erforderlich sind
• Alle Aktivitäten / Ausflüge, sofern nicht als "optional" angegeben.

Was ist nicht enthalten?

• Reiseversicherung
• Visa (falls zutreffend)
• Abreisesteuern (falls zutreffend)
• Einige Mahlzeiten wie im Speiseplan beschrieben
• Alle optionalen Aktivitäten / Ausflüge
• Trinkgelder • Verschiedene persönliche Ausgaben - Getränke und Souvenirs etc

Essensplan

Alle Frühstücke, 2 Mittagessen und 1 Abendessen sind inbegriffen.

Essen

Das jordanische Essen ist sehr lecker und viele der traditionellen Gerichte wie Hummus und Falafel sind uns alle sehr vertraut. Viele Aromen konzentrieren sich auf Kräuter-, Knoblauch-, Zwiebel- und Tomatensaucen. Es gibt viele Salate, Fladenbrote und Mezzes-Platten. Kebabs (Kofte) von Lamm oder Rind sind ebenso beliebt wie gegrilltes oder gebratenes Fleisch. Reis und Huhn sind ebenfalls beliebt. Jordanien ist einer der weltweit größten Olivenproduzenten, daher gibt es reichlich Olivenöl und frische Oliven. Das Essen kann scharf sein, in der Regel haben Restaurants / Cafés jedoch die Möglichkeit, dass sich Kinder mit Pommes oder gebratenem Fisch tanken. Saisonales frisches Obst ist ebenfalls reichlich und leicht verfügbar. Es ist kein Problem, Vegetarier in Jordanien zu sein.

Joining Arrangements & Transfers

Ein einzelner Transfer vom Flughafen Amman zum Gruppenhotel wird am Abend von Tag 1 der Land Only-Reiseroute angeboten. Dieser Transfer ist für die Abholung der Passagiere, die mit dem Royal Jordanian Airlines-Flug vom Flughafen London Heathrow ankommen, zeitlich festgelegt. Am letzten Tag der Land Only-Reiseroute gibt es einen einmaligen Transfer zum Flughafen Amman, der den Check-In für den späten Vormittag für den Rückflug der Royal Jordanian Airlines nach London abholt.
Wenn Ihre Flugpläne nicht mit diesen zeitlich festgelegten Flughafentransfers übereinstimmen, können wir gegen Aufpreis private Transfers anbieten. Taxis stehen ebenfalls zur Verfügung.
British Airways bietet auch einen Service von London nach Amman an, der zu bestimmten Terminen der Woche direkt fliegt.
Die Kontaktdaten des Hotels und eine Notfallnummer erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Unterkunft

Während dieses Urlaubs verbringen wir 6 Nächte (Amman, Wadi Musa / Petra & Aqaba) in einem Mittelklassehotel mit Zimmern mit eigenem Bad, kostenfreiem WLAN und Pools. Unser Hotel in Amman befindet sich in der Nähe der Altstadt und ist nur wenige Gehminuten von den beliebten Stadtteilen entfernt. In Wadi Musa hat das Hotel in der Nähe des Souks einen kurzen Spaziergang vom Eingang zu Petra entfernt und bietet einen Panoramablick auf die Berge. Unser Lager in Wadi Rum ist ein traditionelles Beduinen-Zelt aus Ziegenhaar. Sie sind in "Twin-Rooms" unterteilt. Es gibt richtige Toiletten und Duschen auf dem Gelände. Decken und Kopfkissen sind vorhanden, Sie können jedoch einen Schlafsack mitbringen. Dies ist eine großartige Erfahrung und Kinder und Eltern lieben es immer. In Aqaba liegt unser zentral gelegenes Hotel in Strandnähe und verfügt über einen Pool auf der Dachterrasse und ein Restaurant.
Im Allgemeinen teilen Kinder unter 11 Jahren mit den Eltern im Dreibettzimmer für eine 3-köpfige Familie oder für eine 4-köpfige Familie ein Doppelzimmer mit 2 Zustellbetten oder 2 Zimmern. Kinder über 12 Jahre teilen sich mit den Eltern ein Dreibettzimmer für eine dreiköpfige Familie oder zwei Zimmer für eine vierköpfige Familie. Wir werden alles dafür tun, dass Sie mit Ihrer Zimmerbelegung zufrieden sind.

G Gruppenleiter & Support-Mitarbeiter

Die Gruppe wird von einem professionellen und qualifizierten Reiseleiter geleitet. Während der Zeit im Wadi Rum wird es einen zusätzlichen Beduinenführer und eine Begleitmannschaft von einem oder mehreren Fahrern geben, die auch kochen werden .

Geld ausgeben

Für Trinkgelder, Erfrischungsgetränke, Snacks, nicht eingeschlossene Mahlzeiten und verschiedene Ausgaben sollten etwa 100 £ pro Person (oder ein Äquivalent in US-Dollar oder Euro) erlaubt sein. Getränke, Souvenirs und optionale Aktivitäten sind zusätzliche, so dass Sie dies für ein Budget planen können. Sie können wählen, ob Sie Ihr Geld in Pfund Sterling, Dollar oder Euro nehmen möchten. Es besteht die Möglichkeit, bei Ankunft am Flughafen Geld in die Landeswährung zu tauschen (was normalerweise die beste Option ist), und Ihr lokaler Anführer wird Ihnen die besten Orte für den Geldwechsel auf dem Weg und an den Grenzen empfehlen. Darüber hinaus erhalten Sie in vielen Städten, die wir besuchen werden, an Bankautomaten Geld. Kreditkarten sind nützlich und es ist eine gute Idee, im Notfall eine mitzunehmen.

OPTIONALE AKTIVITÄTSKOSTEN:

Bitte beachten Sie, dass diese Preise zum Zeitpunkt des Schreibens korrekt sind, jedoch ohne vorherige Ankündigung geändert werden können. Alle Preise sind in USD angegeben. Optionale Aktivitäten außerhalb des KE-Urlaubs erfolgen auf eigenes Risiko

Petra

• Petra Kitchen Kochabend: USD 50 pro Person (Reservierung erforderlich)

Wadi Rum

• Kamelritt 1 Stunde: USD 38 pro Person

• Kamelritt 2 Stunden: US $ 65 pro Person
 

Aqaba

• Korallenbesichtigung auf Glasbodenboot mit BBQ-Mittagessen und Schnorchelausrüstung: USD 62 pro Person und USD 32 pro Kind.

Anleitung zum Trinkgeld

Trinkgeld ist die akzeptierte Art, sich bei Ihrem Vorgesetzten und Ihrem Team vor Ort zu bedanken. Trinkgelder sind freiwillig und sollten von gutem Service abhängig sein. Wir empfehlen, dass Sie sich für das Trinkgeld entscheiden und als Gruppe Tipps geben, anstatt von einzelnen Gruppenmitgliedern.

 

Jordan Family Abenteuerurlaub

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Gruppengröße : 16

Körperliche Bewertung:

Moderat: Ein angemessenes Maß an Fitness ist erforderlich, da diese Fahrten auf steilen Pfaden und unebenen Wegen dauerhafte Ausdauer erfordern können. Canyoning-Ausflüge können einige Abseilen (Abseilen), lange Wanderungen und gelegentliche Anstiege beinhalten. Radausflüge beinhalten eine Reihe von Auf- und Abfahrten, aber nichts zu anstrengend. Ein Begleitfahrzeug steht immer zur Verfügung, sodass müde Reisende eine Fahrt mitnehmen können. Ein typischer Trekking-Tag wäre 4 bis 5 Stunden am Tag, einschließlich einer 2-stündigen Bergauffahrt.

Willkommen bei Terhaal Adventures. Wir haben diese Reisen so konzipiert, dass Sie das Beste von Jordanien entdecken können. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie Fragen zur Reise haben. Wir sind hier um zu helfen. Genießen!


Haftungsausschluss

Der unten dargestellte Urlaubsplan bietet einen guten Überblick über die Reise, sollte jedoch nur als allgemeiner Leitfaden verstanden werden. Wir verbessern diese Touren ständig, und es ist möglich, dass wir die Reiseroute anpassen, um neue Möglichkeiten zu nutzen oder widriges Wetter oder Transportschwierigkeiten zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen, einige Tage vor dem Abflug eine Kopie der Reisedetails auszudrucken, falls Änderungen vorgenommen wurden, die sich auf Ihre Pläne auswirken könnten.

Die Informationen in diesem Dokument sind nicht Bestandteil des Vertrags zwischen dem Kunden und Terhaal Adventures.


Jordanien, Familie, Entdeckung, 8 Tage

1 Nacht Beduinenlager
6 Nächte Hotel mit Schwimmbad
7 Frühstücke, 2 Mittagessen, 1 Abendessen,
Maximale Gruppengröße: 16
6 Tage Aktivitäten und Sightseeing, Schwimmen: im Roten & Toten Meer & 6 Nächte Hotel Schwimmbäder


Komplikationen bei der Ankunft

Wir erwarten keine Probleme (und sollten Sie auch nicht!), Aber wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihre Reise nicht wie geplant beginnen können, kontaktieren Sie uns bitte unter einer der folgenden Nummern:
+962 (0) 77 751 5919
+962 (0) 79 879 5680


Ausführliche Reiseroute

Tag 1: Treffen im Gruppenhotel in Amman. Ein einzelner Transfer vom Flughafen Amman wird angeboten.

Treffen Sie sich im Gruppenhotel in Amman. Abends wird ein einzelner Gruppentransfer vom Flughafen Amman angeboten. Die KE-Gruppenpauschalen beginnen mit der Übernachtung im Gruppenhotel.

Tag 2: Besuch der römischen Stadt Jerash.

Die römische Stadt Jerash ist ca. 1 Autostunde von Amman entfernt. Wir kommen morgens hier an und haben viel Zeit zum Erkunden. Jerash ist eine der am besten erhaltenen römischen Stadtmauern der Welt und reichte von 700 v. Chr. Bis zum Fall von Konstantinopel um 1450 n. Chr. Wir können entlang der Colonnaded Street spazieren, Reste von bunten Mosaikböden sehen und eines oder beide der Amphitheater besuchen, die immer noch mit nummerierten Sitzen ausgestattet sind. Jerash ist unglaublich und gibt uns einen guten Einblick in das Leben in dieser Zeit. Wir kehren später am Tag nach Amman und zu unserem Hotel zurück.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück B
 

Tag 3: Mt Nebo, zum Toten Meer hinunter zum Schwimmen / Schweben, weiter nach Petra.

Von Amman aus fahren wir zum Mount Nebo, wo Moses das Gelobte Land gesehen haben soll, bevor er starb. Bei diesem wichtigen christlichen Anblick halten wir kurz an, bevor wir zum Toten Meer hinunterfahren. Dieser super-salzige See liegt 400 m unter dem Meeresspiegel und ist der niedrigste Ort der Erde. Es macht einfach Spaß, hier herumzuschwimmen. Wir können auch ein Schlammbad für ein unordentliches Mineral-Spa-Erlebnis haben, das die Kinder immer komisch finden. Nach einer gut benötigten Dusche setzen wir unser Abenteuer fort und fahren nach Wadi Musa (ca. 3 Stunden), dem Tor zu Petra, wo wir uns auf morgen vorbereiten.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen (B, L,)
 

Tag 4: Die verlorene Stadt von Petra. Optionaler jordanischer Kochkurs.

Dies ist ein ganz besonderer Ort, an den sich viele Jahre erinnern werden. Es ist bemerkenswert, durch den steilen, schmalen Eingang, der als Siq bekannt ist (wie Indiana Jones), hereinzugehen und zu sehen, wie sich das riesige Schatzamt vor Ihnen entfaltet. Diese Stadt wurde um 600 v. Chr. Von den Nabatäern aus den roten Felsen gehauen und wurde von der westlichen Welt nie gefunden, bis ein Schweizer zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Einheimischer verkleidet war und der Gerüchteküche folgte, um die zwischen den beiden versteckte Stadt zu entdecken Berge. Petra ist riesig und wir können viel spazieren gehen, wenn wir die römische Straße, das Amphitheater und das Kloster sehen wollen oder einfach nur die erstaunlichen Farben der Sandsteinformationen bestaunen. Unter anderem lernen wir das ausgeklügelte Wassersystem kennen, das 30.000 Einwohner versorgen kann - ein unglaublicher Ort. Es gibt viele Schmuckstände und Orte, an denen man coole Getränke kaufen und sich ausruhen kann, wenn wir heiß sind. Nach unserem Besuch kehren wir ins Wadi Musa zurück. Heute Abend gibt es einen optionalen Besuch der „Petra Kitchen“, in der Sie lernen können, typische jordanische Küche zuzubereiten

Tag 5: Erkunden Sie die Wüste Wadi Rum mit dem Geländewagen, zu Fuß oder mit dem Kamel.

Nachdem wir die Berge verlassen haben, fahren wir den King´s Highway hinunter, um den Desert Highway (tolle Straßennamen!) Zu treffen, und auf Wadi Rum (2-3 Stunden Fahrt). Jeder Punkt in Jordanien scheint in die Geschichte einzutauchen und voller Geschichten, die Wüste im Wadi Rum ist nicht anders - sie ist einfach umwerfend. Wir treffen unsere Beduinen-Gastgeber und machen uns auf den Weg, um den roten Sand und die felsigen Felsen zu erkunden. Wir gehen herum und springen und stürzen die Dünen hinunter. Wenn wir möchten, können wir optional eine Kamelfahrt machen. Sie sind nicht die bequemsten Tiere, auf denen man sitzen kann, aber ein großer Spaß für einen kurzen Ausflug. Heute Nacht bleiben wir bei den Beduinen in einem Lager, das um ein großes traditionelles Beduinenzelt aus zähem Ziegenhaar-Stoff zentriert ist. Es gibt auch eine Toilette und eine Dusche. Die Mahlzeiten werden am Feuer zubereitet und wir genießen den Abend am Feuer unter dem riesigen Sternenhimmel. Wir können entweder im Zelt oder draußen unter den Sternen schlafen. Dies ist eine großartige Erfahrung und Kinder und Eltern lieben es immer. Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen (F, M, A)

Tag 6: Transfer nach Aqaba zum R & R oder Schnorcheln im Roten Meer.

Wir wachen früh auf, wenn die Sonne über dem Horizont aufsteigt und uns in unseren Schlafsäcken wärmt. Nach dem Frühstück mit den Beduinen verabschieden wir uns von unseren freundlichen Gastgebern, ihren Kamelen und der Wüste und fahren nach Aqaba. Es ist etwa eine Autostunde. Wir checken in unserem Hotel ein und haben den Nachmittag frei. Hier ist das Rea-Meer warm, klar und wunderschön türkis. Am Strand können Sie hier schnorcheln oder eine optionale Bootsfahrt unternehmen. Alternativ können wir bei einem Kaffee und einem Buch entspannen oder einfach nur die Welt beobachten. Es gibt auch einen Pool im Hotel.Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück B

Tag 7: Morgen am Roten Meer, am Nachmittag Transfer nach Madaba.

Wir haben einen weiteren Morgen um zu genießen, was diese Küstenstadt zu bieten hat. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf die Wüstenstraße nach Madaba und brauchten etwa vier Stunden. Madaba hat Häuser im osmanischen Stil sowie ein berühmtes Mosaik. Wir übernachten hier, da es am besten für einen Transfer zum Flughafen am Morgen geeignet ist. Wir genießen unser letztes jordanisches Abendessen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück B

Tag 8: Abreisetag. Ein einzelner Transfer zum Flughafen Amman wird angeboten.

Ein einmaliger Transfer wird von Madaba zum Flughafen Amman angeboten.Mahlzeiten enthalten: Frühstück B

was ist inbegriffen

• Ein professioneller und qualifizierter Reiseleiter
• Einmaliger Flughafentransfer bei Ankunft und Abreise
• Alle Unterkünfte wie beschrieben
• Mahlzeiten wie im Mahlzeitenplan beschrieben
• Alle Landtransporte, die für die Reiseroute erforderlich sind
• Alle Aktivitäten / Ausflüge, sofern nicht als "optional" angegeben.

Was ist nicht enthalten?

• Reiseversicherung
• Visa (falls zutreffend)
• Abreisesteuern (falls zutreffend)
• Einige Mahlzeiten wie im Speiseplan beschrieben
• Alle optionalen Aktivitäten / Ausflüge
• Trinkgelder • Verschiedene persönliche Ausgaben - Getränke und Souvenirs etc

Essensplan

Alle Frühstücke, 2 Mittagessen und 1 Abendessen sind inbegriffen.

Essen

Das jordanische Essen ist sehr lecker und viele der traditionellen Gerichte wie Hummus und Falafel sind uns alle sehr vertraut. Viele Aromen konzentrieren sich auf Kräuter-, Knoblauch-, Zwiebel- und Tomatensaucen. Es gibt viele Salate, Fladenbrote und Mezzes-Platten. Kebabs (Kofte) von Lamm oder Rind sind ebenso beliebt wie gegrilltes oder gebratenes Fleisch. Reis und Huhn sind ebenfalls beliebt. Jordanien ist einer der weltweit größten Olivenproduzenten, daher gibt es reichlich Olivenöl und frische Oliven. Das Essen kann scharf sein, in der Regel haben Restaurants / Cafés jedoch die Möglichkeit, dass sich Kinder mit Pommes oder gebratenem Fisch tanken. Saisonales frisches Obst ist ebenfalls reichlich und leicht verfügbar. Es ist kein Problem, Vegetarier in Jordanien zu sein.

Joining Arrangements & Transfers

Ein einzelner Transfer vom Flughafen Amman zum Gruppenhotel wird am Abend von Tag 1 der Land Only-Reiseroute angeboten. Dieser Transfer ist für die Abholung der Passagiere, die mit dem Royal Jordanian Airlines-Flug vom Flughafen London Heathrow ankommen, zeitlich festgelegt. Am letzten Tag der Land Only-Reiseroute gibt es einen einmaligen Transfer zum Flughafen Amman, der den Check-In für den späten Vormittag für den Rückflug der Royal Jordanian Airlines nach London abholt.
Wenn Ihre Flugpläne nicht mit diesen zeitlich festgelegten Flughafentransfers übereinstimmen, können wir gegen Aufpreis private Transfers anbieten. Taxis stehen ebenfalls zur Verfügung.
British Airways bietet auch einen Service von London nach Amman an, der zu bestimmten Terminen der Woche direkt fliegt.
Die Kontaktdaten des Hotels und eine Notfallnummer erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Unterkunft

Während dieses Urlaubs verbringen wir 6 Nächte (Amman, Wadi Musa / Petra & Aqaba) in einem Mittelklassehotel mit Zimmern mit eigenem Bad, kostenfreiem WLAN und Pools. Unser Hotel in Amman befindet sich in der Nähe der Altstadt und ist nur wenige Gehminuten von den beliebten Stadtteilen entfernt. In Wadi Musa hat das Hotel in der Nähe des Souks einen kurzen Spaziergang vom Eingang zu Petra entfernt und bietet einen Panoramablick auf die Berge. Unser Lager in Wadi Rum ist ein traditionelles Beduinen-Zelt aus Ziegenhaar. Sie sind in "Twin-Rooms" unterteilt. Es gibt richtige Toiletten und Duschen auf dem Gelände. Decken und Kopfkissen sind vorhanden, Sie können jedoch einen Schlafsack mitbringen. Dies ist eine großartige Erfahrung und Kinder und Eltern lieben es immer. In Aqaba liegt unser zentral gelegenes Hotel in Strandnähe und verfügt über einen Pool auf der Dachterrasse und ein Restaurant.
Im Allgemeinen teilen Kinder unter 11 Jahren mit den Eltern im Dreibettzimmer für eine 3-köpfige Familie oder für eine 4-köpfige Familie ein Doppelzimmer mit 2 Zustellbetten oder 2 Zimmern. Kinder über 12 Jahre teilen sich mit den Eltern ein Dreibettzimmer für eine dreiköpfige Familie oder zwei Zimmer für eine vierköpfige Familie. Wir werden alles dafür tun, dass Sie mit Ihrer Zimmerbelegung zufrieden sind.

G Gruppenleiter & Support-Mitarbeiter

Die Gruppe wird von einem professionellen und qualifizierten Reiseleiter geleitet. Während der Zeit im Wadi Rum wird es einen zusätzlichen Beduinenführer und eine Begleitmannschaft von einem oder mehreren Fahrern geben, die auch kochen werden .

Geld ausgeben

Für Trinkgelder, Erfrischungsgetränke, Snacks, nicht eingeschlossene Mahlzeiten und verschiedene Ausgaben sollten etwa 100 £ pro Person (oder ein Äquivalent in US-Dollar oder Euro) erlaubt sein. Getränke, Souvenirs und optionale Aktivitäten sind zusätzliche, so dass Sie dies für ein Budget planen können. Sie können wählen, ob Sie Ihr Geld in Pfund Sterling, Dollar oder Euro nehmen möchten. Es besteht die Möglichkeit, bei Ankunft am Flughafen Geld in die Landeswährung zu tauschen (was normalerweise die beste Option ist), und Ihr lokaler Anführer wird Ihnen die besten Orte für den Geldwechsel auf dem Weg und an den Grenzen empfehlen. Darüber hinaus erhalten Sie in vielen Städten, die wir besuchen werden, an Bankautomaten Geld. Kreditkarten sind nützlich und es ist eine gute Idee, im Notfall eine mitzunehmen.

OPTIONALE AKTIVITÄTSKOSTEN:

Bitte beachten Sie, dass diese Preise zum Zeitpunkt des Schreibens korrekt sind, jedoch ohne vorherige Ankündigung geändert werden können. Alle Preise sind in USD angegeben. Optionale Aktivitäten außerhalb des KE-Urlaubs erfolgen auf eigenes Risiko

Petra

• Petra Kitchen Kochabend: USD 50 pro Person (Reservierung erforderlich)

Wadi Rum

• Kamelritt 1 Stunde: USD 38 pro Person

• Kamelritt 2 Stunden: US $ 65 pro Person
 

Aqaba

• Korallenbesichtigung auf Glasbodenboot mit BBQ-Mittagessen und Schnorchelausrüstung: USD 62 pro Person und USD 32 pro Kind.

Anleitung zum Trinkgeld

Trinkgeld ist die akzeptierte Art, sich bei Ihrem Vorgesetzten und Ihrem Team vor Ort zu bedanken. Trinkgelder sind freiwillig und sollten von gutem Service abhängig sein. Wir empfehlen, dass Sie sich für das Trinkgeld entscheiden und als Gruppe Tipps geben, anstatt von einzelnen Gruppenmitgliedern.

 


Was zu nehmen

Während der Reise wird Ihr Gepäck mit dem Bus und mit Allradfahrzeugen befördert. Die einzige Gepäckgewichtsgrenze ist die von der Fluggesellschaft auferlegte. Wir bitten Sie jedoch, Ihr Gepäck auf einen Hauptbeutel und einen kleinen Tagesrucksack zu beschränken. Im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, so leicht wie möglich zu reisen, da dies das Umsteigen zwischen Flughäfen und das Befördern der Tasche zu Hotelzimmern für Sie erheblich vereinfacht. Möglicherweise ist das auf Rädern befindliche Gepäck auf Reisen dieser Art bequemer.

Die Temperaturen in Jordanien können heiß sein, mit wenig Regen vom späten Frühling bis zum späten Herbst. Die Hitze kann in den Sommermonaten Juli und August extrem werden. In den Monaten November bis März kann es nachts kühl sein, vor allem in der Wüste, wo die Temperaturen auf 5 ° C oder weniger fallen können. Selbst in den heißen Monaten in der Wüste kann es nachts kalt werden.

Jordanien ist ein überwiegend muslimisches Land und tendiert dazu, ziemlich konservativ zu sein, also sollte man sich entsprechend kleiden. Als allgemeine Richtlinie sollten Schultern und Knie jederzeit bedeckt sein.

Eine leichte wasser- und winddichte Jacke ist nützlich und ein Hut ist unerlässlich. Von Mitte November bis Ende Februar ist ein Schlafsack für Ihre Nächte in der Wüste unerlässlich. Zu anderen Zeiten genügt ein Bettlaken. Lose, leichte und lange Kleidung ist respektvoll und kühl bei Hitze.

Checkliste

> Reisedokumente: Reisepass, Visum, Reiseversicherung, Flugtickets etc.
> Gesundheitsanforderungen geregelt
> Geld: Reiseschecks / Bargeld / Kreditkarte
> Geldbeutel
> Erste-Hilfe-Ausrüstung
> Rucksack zum Tragen Ihrer persönlichen Bedürfnisse während des Tages (der Typ mit einer unteren Rückenpolsterstütze und einem Hüftgurt ist sehr zu empfehlen)
> Wecker und Taschenlampe (Scheinwerfer sind am besten)
> Insektenschutzmittel
> Ohrstöpsel können nützlich sein
> Tampons können in ländlichen Gegenden oder in der Wüste schwierig zu kaufen sein
> Verriegeln Sie Ihre Tasche
> Bettwäsche - ein Bettlaken für die Matratze in der Wüste - der Reisesack ist noch besser
> Schlafsack, wenn Sie es wünschen - Matratzen und Decken sind in der Wüste erhältlich
> Kleines Reisetuch - für den Einsatz in der Wüste
> Ihr persönliches Hygieneset
> Toilettenpapier
> Augenschirme
> Wanderschuhe
> Fußpuder oder Vaseline kann gegen Blasen hilfreich sein.
> Sandalen
> Leichte Kleidung; Lange Ärmel und helle Farben sind im Sommer ratsam
> Ein Hut oder ein Kopfkleid, das auch den Hals bedeckt
> Warme Kleidung für kühlere Nächte
> Sonnenschutzlotion
> Datteln, Obst oder Schokoriegel (um bei Outdoor-Aktivitäten sofortige Kalorien bereitzustellen)
> Wasserflasche

> Insektenschutzmittel

 


Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

Wir haben ein paar Fahrten zwischen 3-4 Stunden an diesem Feiertag, also ist es gut, sich darauf vorzubereiten - hoffentlich haben sich die Kinder zu dieser Zeit kennengelernt und können sich unterhalten, während Sie die Landschaft erkunden oder schlummern! Jeder muss schwimmen können, um an den Wasseraktivitäten teilnehmen zu können. Es kann tagsüber heiß sein, daher sind Hüte, lose Kleidung und Sonnencreme ein wesentlicher Verpackungsgegenstand. Nachts und in den Wintermonaten kühlt es ab, daher sind auch Vliese erforderlich. In der Wüste gibt es eine Nacht mit den Beduinen in einem Lager und die restlichen Hotels haben Schwimmbäder.


Sicherheit

Jordanien gilt im Allgemeinen als sicheres Land. Vor allem in ländlichen Gegenden gibt es hier sehr wenig Kleinkriminalität. Wir empfehlen jedoch, dass Sie die üblichen Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Ihre Sicherheit und die Ihres Eigentums zu gewährleisten, wie Sie es auch an jedem anderen Ort tun würden. Passen Sie gut auf Ihren Pass, Ihr Portemonnaie und andere Wertgegenstände auf. Halten Sie Ihre Tasche in überfüllten Straßen geschlossen und vor Ihnen. Während dieser Reise haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Sie können jederzeit von Ihrem örtlichen Reiseleiter wissen, wo er hingehen und was Sie meiden sollten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Schuhe und Kleidung für die von Ihnen unternommenen Wanderungen verfügen.


Gastfreundschaft

Die Jordanier sind bekanntermaßen sehr freundlich und gastfreundlich, besonders in ländlichen Gegenden. Es ist normal, dass Jordanier Ausländer zu Tee oder zum Essen zu Hause einladen. Die Begegnung mit den Einheimischen in spontanen Begegnungen dieser Art ist einer der großen Freuden des Reisens in Jordanien.


Ramadan

Während des Ramadan dürfen Muslime während der Tagesstunden nicht essen oder trinken. Die Geschäftszeiten verkürzen sich einschließlich der Öffnungszeiten aller Sehenswürdigkeiten. Alkohol ist während der Tagesstunden nicht gestattet (außer in 5-Sterne-Hotels). Viele Restaurants sind geschlossen. Während Sie in dieser Zeit definitiv mit Verzögerungen und Unannehmlichkeiten rechnen müssen, ist der Monat Ramadan eine fantastische Zeit, um nach Jordanien zu reisen, da Sie an der Fest- und Urlaubsatmosphäre teilnehmen können, die auf das Fasten als Sonnenuntergang folgt Tag. Sie können auch spezielle Süßigkeiten probieren, die nur für den Ramadan gebacken werden. Sie müssen nicht fasten, und niemand erwartet Sie; Sie sollten jedoch versuchen, möglichst diskret zu essen und zu trinken, anstatt sich an öffentlichen Orten aufhalten zu müssen.


Alle

Die meisten Staatsbürger können am Flughafen, an der Landgrenze oder im Hafen von Aqaba ein Visum zur einmaligen Einreise erhalten, das 14 Tage gültig ist und JOD 40 kostet. Sie sollten jedoch die jordanische Botschaft in Ihrem Heimatland konsultieren sicher, dass Sie keinen besonderen Visabestimmungen unterliegen.


Ausreisegebühr

Sie müssen eine JOD 5-Abflugsteuer zahlen, wenn Sie Jordanien verlassen (gilt im Allgemeinen nicht für den Abflug über Flughäfen, aber Reisende einiger Billigfluglinien müssen diese möglicherweise zahlen).


Geldwechsel

Für den jordanischen Dinar gilt ein Kurs von 0,709 JOD gegen 1 USD.


Geld ausgeben

Es ist schwer zu sagen, wie viel Geld Sie ausgeben müssen, da sich jede Person unterscheidet! Sie benötigen jedoch etwas Bargeld für alle Mahlzeiten, die nicht in der Reiseroute enthalten sind, sowie Snacks, Getränke, Geschenke usw.


Notfallfonds

Es ist eine gute Idee, in Notfällen Zugang zu zusätzlichen Mitteln zu haben (dringende Gesundheitsfürsorge / Reisekosten usw.). Dies ist höchst unwahrscheinlich, aber am besten vorbereitet zu sein.


Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung ist für alle unsere Reisen obligatorisch. Wir setzen voraus, dass Sie mindestens für die medizinischen Kosten einschließlich der Rückführung im Notfall gedeckt sind. Wir empfehlen dringend, dass die Richtlinie auch die persönliche Haftung, Annullierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe nicht beitreten, bis Ihr Reiseleiter den Reiseversicherungsnachweis (und die 24-Stunden-Notrufnummer der Versicherungsgesellschaft) angezeigt hat. Wenn Sie über Ihre Kreditkarte versichert sind, muss Ihr Reiseleiter einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung oder eine Kreditkartenabrechnung) mit der auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte vorlegen. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen zum teilnehmenden Versicherer, zum Deckungsgrad und zur Telefonnummer für den Notfall zu erhalten.


Notfallkontakt

Im Notfall ist das Amman-Büro von Terhaal unter folgender Adresse erreichbar:

+962 (0) 77 751 5919
+962 (0) 79 879 5680

+962 (0) 79 778 4433
+962 (0) 79 5536351

Alternativ können Sie auch eine E-Mail an emergency@terhaal.com senden


Ihre Mitreisenden

Gruppenreisen beinhalten alle Freuden und manchmal auch die Frustrationen, wenn man in einer Gruppe reist. Ihre Mitreisenden kommen wahrscheinlich aus allen Ecken der Welt und wahrscheinlich auch aus verschiedenen Altersgruppen. Wir bitten Sie, die Bedürfnisse und Vorlieben der Gruppe zu verstehen. Geduld und Flexibilität helfen wirklich, eine entspannte und glückliche Atmosphäre zu schaffen. Bitte denken Sie daran, dass Sie Verantwortung für die Gruppe haben. Wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem Ort sein möchten, warten Sie bitte nicht den Rest der Gruppe. Wir haben immer wieder festgestellt, dass die besten Reisen die sind, bei denen die Dynamik in der Gruppe gut funktioniert - dies erfordert nur einen kleinen Aufwand. Vielen Dank im Voraus!


Verantwortungsbewusstes Reisen

Wir glauben an Tourismus mit geringer Auswirkung oder positiver Wirkung. Im Großen und Ganzen bedeutet dies, dass wir versuchen, die negativen Aspekte des Tourismus in den von uns besuchten lokalen Kulturen und Umgebungen zu minimieren und gleichzeitig die positiven Aspekte der Begegnung zu maximieren. Jordanien ist ein kleines Land mit wenigen natürlichen Ressourcen. Wasserknappheit ist ein großes Problem in der Region, gehen Sie also lieber auf Wasser. Terhaal gestaltet diese Touren so, dass die Vorteile für die örtlichen Gemeinschaften maximiert werden. Wann immer es möglich ist, stellen wir lokale Mitarbeiter in den Bereichen ein, in denen wir tätig sind, und unsere Gäste wohnen in Hotels in lokalem Besitz. Gegebenenfalls bieten wir auch freiwillige Aktivitäten an, um Landwirten bei der Olivenernte zu helfen. Terhaal trägt auch dazu bei, die Umweltinteressen und die Umweltbildung der Kinder in Jordanien zu stärken.


Ein paar Regeln

Illegale Drogen werden auf unseren Reisen nicht toleriert. Der Besitz oder die Verwendung von Drogen verstößt nicht nur gegen die Gesetze des Landes, sondern gefährdet auch den Rest der Gruppe. Unsere Reisephilosophie ist Respekt vor jedem, dem wir begegnen, und insbesondere den Menschen vor Ort, die Ihre Ziele zu besonderen Orten machen. Unser Gruppenleiter hat das Recht, Mitglieder der Gruppe zu vertreiben, wenn in ihrem Besitz Drogen gefunden werden. Es ist auch nicht sicher, Alkohol zu trinken, während Sie wandern / radfahren. Warten Sie also bitte, bis Sie wieder im Hotel sind, um ein Getränk zu genießen.

 


Feedback

Wir hoffen, dass Sie uns nach Ihrer Reise Ihre Fotos und Ihre Geschichten oder Rückmeldungen zusenden. Ihr Feedback hilft uns nicht nur bei der Verbesserung der Reisen, sondern hilft auch anderen Reisenden, sich für die richtige Tour zu entscheiden. Wir würden uns freuen, wenn Sie ein paar Minuten brauchen, um unser Feedback-Formular auszufüllen. Folgen Sie einfach diesem Link: http://www.terhaal.com/feedback-form


Unser Blog

Unser Blog - "Treks & Trails of Jordan" - ist eine Sammlung von Geschichten, die von einer Vielzahl von Menschen veröffentlicht wurden, die die natürlichen, ökologischen und kulturellen Aspekte Jordaniens widerspiegeln. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Feedback zu geben und Ihre Erfahrungen mit Jordanien mit anderen zu teilen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein oder zwei Absätze über Ihre Reise mit Terhaal zu schreiben, einige Fotos anzufügen, sofern verfügbar, und uns diese an folgende E-Mail-Adresse zu senden: team [at] terhaal.com
Den Blog finden Sie hier -
blog.terhaal.com