Tour vom Toten Meer nach Petra

1 Tage / 0 Nächte

Von USD 205

Unabhängig

Einfach

  • Den ganzen Tag, um Petra zu erkunden
  • Start und Ziel in Amman
  • Unabhängig oder mit einem lokalen Führer

Ihr Fahrer holt Sie in Ihrem Hotel am Toten Meer ab und fährt ca. 3 Stunden nach Petra. Sie können den Tag auf eigene Faust erkunden, oder wenn Sie möchten, können Sie Petra mit einem professionellen Führer vom Besucherzentrum aus besuchen. Am Ende des Tages wartet Ihr Fahrer darauf, Sie nach Amman zurückzubringen.

Mehr zu Petra
Egal wie oft Sie es im Film gesehen haben, nichts kann Sie wirklich auf den ersten Blick auf Petra vorbereiten. Der klassische Einstieg in die Stadt führt Sie durch die lange Dämmerung des Siq, einer schmalen Schlucht, die sich über mehr als eine Meile durch den roten Sandstein windet, und erstaunt Sie mit der sonnenbeschienenen Fassade der Schatzkammer, einem Monument, das in den Tempel geschnitten ist Rock vor 2000 Jahren mit einer Raffinesse, die kaum zu glauben ist.

Von den Postkarten aus würden Sie denken, dass Sie das sehen würden. Aber es ist erst der Anfang. Petra ist eine riesige archäologische Stätte, die zum größten Teil noch unerschlossen ist. Sie könnten Tage damit verbringen, die Ruinen zu erkunden und trotzdem nicht alles zu sehen. Es wurde von den Nabatäern erbaut, einem arabischen Stamm, der als Beduinen mit Zeltunterkünften begann, aber bald den lukrativsten Handel der Antike dominierte: Weihrauch. Sie verwendeten das Geld, um diese Stadt zu gründen und ein Reich aufzubauen, das sich vom Roten Meer bis nach Damaskus erstreckte. Sie nahmen auch architektonische Ideen aus Ägypten, den Babyloniern und den griechischen Metropolen des Mittelmeers auf und nutzten sie, um die Hybridkultur zu schaffen, die Sie in diesen Ruinen sehen. Der Tempel der geflügelten Löwen, der Hohe Opferplatz, das römische Theater, das Gartengrab, die byzantinische Kirche - jedes dieser Monumente wäre ein eigener archäologischer Schatz; In Petra können Sie sie einer nach dem anderen erkunden und finden Sie sie alle in einer der schönsten Wüstenlandschaften des Nahen Ostens.

Leider sind für diese Reise keine Abreisetermine festgelegt.

Was ist inbegriffen

Transport vom Toten Meer nach Petra und Rückfahrt in einem Privatfahrzeug mit Fahrer.
Eintrittskartengebühr - Tageskarte

 

Was ist nicht enthalten?

Mahlzeiten
Reiseversicherung
Reiseführer in Petra (erhältlich im Besucherzentrum für 70 US-Dollar)
Persönliche Ausgaben
Tipps

Tour vom Toten Meer nach Petra

Reisedauer: 1 Tage / 0 Nächte

Gruppengröße : 3

Körperliche Bewertung:

Einfach: Für die meisten Menschen bei guter Gesundheit geeignet. Diese Ausflüge beinhalten im Allgemeinen kurze Wanderungen oder / und Radtouren auf guten Wegen mit minimalen Steigungen.

Willkommen bei Terhaal Adventures. Wir haben diese Reisen so konzipiert, dass Sie das Beste von Jordanien entdecken können. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie Fragen zur Reise haben. Wir sind hier um zu helfen. Genießen!


Haftungsausschluss

Der unten dargestellte Urlaubsplan bietet einen guten Überblick über die Reise, sollte jedoch nur als allgemeiner Leitfaden verstanden werden. Wir verbessern diese Touren ständig, und es ist möglich, dass wir die Reiseroute anpassen, um neue Möglichkeiten zu nutzen oder widriges Wetter oder Transportschwierigkeiten zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen, einige Tage vor dem Abflug eine Kopie der Reisedetails auszudrucken, falls Änderungen vorgenommen wurden, die sich auf Ihre Pläne auswirken könnten.

Die Informationen in diesem Dokument sind nicht Bestandteil des Vertrags zwischen dem Kunden und Terhaal Adventures.


Treffpunkt

Das Tote Meer in Ihrem Hotel.

Sitzungszeit: 7:00 Uhr


Endpunkt

Gleich wie der Treffpunkt oben gegen 19:00 Uhr.


Komplikationen bei der Ankunft

Wir erwarten keine Probleme (und sollten Sie auch nicht!), Aber wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihre Reise nicht wie geplant beginnen können, kontaktieren Sie uns bitte unter einer der folgenden Nummern:
+962 (0) 77 751 5919
+962 (0) 79 879 5680


Ausführliche Reiseroute

Tag 1: Totes Meer nach Petra Tour

Ihr Fahrer holt Sie in Ihrem Hotel am Toten Meer ab und fährt ca. 3 Stunden nach Petra. Sie können den Tag auf eigene Faust erkunden, oder wenn Sie möchten, können Sie Petra mit einem professionellen Führer vom Besucherzentrum aus besuchen. Am Ende des Tages wartet Ihr Fahrer darauf, Sie nach Amman zurückzubringen.

Mehr zu Petra
Egal wie oft Sie es im Film gesehen haben, nichts kann Sie wirklich auf den ersten Blick auf Petra vorbereiten. Der klassische Einstieg in die Stadt führt Sie durch die lange Dämmerung des Siq, einer schmalen Schlucht, die sich über mehr als eine Meile durch den roten Sandstein windet, und erstaunt Sie mit der sonnenbeschienenen Fassade der Schatzkammer, einem Monument, das in den Tempel geschnitten ist Rock vor 2000 Jahren mit einer Raffinesse, die kaum zu glauben ist.

Von den Postkarten aus würden Sie denken, dass Sie das sehen würden. Aber es ist erst der Anfang. Petra ist eine riesige archäologische Stätte, die zum größten Teil noch unerschlossen ist. Sie könnten Tage damit verbringen, die Ruinen zu erkunden und trotzdem nicht alles zu sehen. Es wurde von den Nabatäern erbaut, einem arabischen Stamm, der als Beduinen mit Zeltunterkünften begann, aber bald den lukrativsten Handel der Antike dominierte: Weihrauch. Sie verwendeten das Geld, um diese Stadt zu gründen und ein Reich aufzubauen, das sich vom Roten Meer bis nach Damaskus erstreckte. Sie nahmen auch architektonische Ideen aus Ägypten, den Babyloniern und den griechischen Metropolen des Mittelmeers auf und nutzten sie, um die Hybridkultur zu schaffen, die Sie in diesen Ruinen sehen. Der Tempel der geflügelten Löwen, der Hohe Opferplatz, das römische Theater, das Gartengrab, die byzantinische Kirche - jedes dieser Monumente wäre ein eigener archäologischer Schatz; In Petra können Sie sie einer nach dem anderen erkunden und finden Sie sie alle in einer der schönsten Wüstenlandschaften des Nahen Ostens.

Was ist inbegriffen

Transport vom Toten Meer nach Petra und Rückfahrt in einem Privatfahrzeug mit Fahrer.
Eintrittskartengebühr - Tageskarte

 

Was ist nicht enthalten?

Mahlzeiten
Reiseversicherung
Reiseführer in Petra (erhältlich im Besucherzentrum für 70 US-Dollar)
Persönliche Ausgaben
Tipps


Was zu nehmen

Während der Reise wird Ihr Gepäck mit dem Bus und mit Allradfahrzeugen befördert. Die einzige Gepäckgewichtsgrenze ist die von der Fluggesellschaft auferlegte. Wir bitten Sie jedoch, Ihr Gepäck auf einen Hauptbeutel und einen kleinen Tagesrucksack zu beschränken. Im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, so leicht wie möglich zu reisen, da dies das Umsteigen zwischen Flughäfen und das Befördern der Tasche zu Hotelzimmern für Sie erheblich vereinfacht. Möglicherweise ist das auf Rädern befindliche Gepäck auf Reisen dieser Art bequemer.

Die Temperaturen in Jordanien können heiß sein, mit wenig Regen vom späten Frühling bis zum späten Herbst. Die Hitze kann in den Sommermonaten Juli und August extrem werden. In den Monaten November bis März kann es nachts kühl sein, vor allem in der Wüste, wo die Temperaturen auf 5 ° C oder weniger fallen können. Selbst in den heißen Monaten in der Wüste kann es nachts kalt werden.

Jordanien ist ein überwiegend muslimisches Land und tendiert dazu, ziemlich konservativ zu sein, also sollte man sich entsprechend kleiden. Als allgemeine Richtlinie sollten Schultern und Knie jederzeit bedeckt sein.

Eine leichte wasser- und winddichte Jacke ist nützlich und ein Hut ist unerlässlich. Von Mitte November bis Ende Februar ist ein Schlafsack für Ihre Nächte in der Wüste unerlässlich. Zu anderen Zeiten genügt ein Bettlaken. Lose, leichte und lange Kleidung ist respektvoll und kühl bei Hitze.

Checkliste

> Reisedokumente: Reisepass, Visum, Reiseversicherung, Flugtickets etc.
> Gesundheitsanforderungen geregelt
> Geld: Reiseschecks / Bargeld / Kreditkarte
> Geldbeutel
> Erste-Hilfe-Ausrüstung
> Rucksack zum Tragen Ihrer persönlichen Bedürfnisse während des Tages (der Typ mit einer unteren Rückenpolsterstütze und einem Hüftgurt ist sehr zu empfehlen)
> Wecker und Taschenlampe (Scheinwerfer sind am besten)
> Insektenschutzmittel
> Ohrstöpsel können nützlich sein
> Tampons können in ländlichen Gegenden oder in der Wüste schwierig zu kaufen sein
> Verriegeln Sie Ihre Tasche
> Bettwäsche - ein Bettlaken für die Matratze in der Wüste - der Reisesack ist noch besser
> Schlafsack, wenn Sie es wünschen - Matratzen und Decken sind in der Wüste erhältlich
> Kleines Reisetuch - für den Einsatz in der Wüste
> Ihr persönliches Hygieneset
> Toilettenpapier
> Augenschirme
> Wanderschuhe
> Fußpuder oder Vaseline kann gegen Blasen hilfreich sein.
> Sandalen
> Leichte Kleidung; Lange Ärmel und helle Farben sind im Sommer ratsam
> Ein Hut oder ein Kopfkleid, das auch den Hals bedeckt
> Warme Kleidung für kühlere Nächte
> Sonnenschutzlotion
> Datteln, Obst oder Schokoriegel (um bei Outdoor-Aktivitäten sofortige Kalorien bereitzustellen)
> Wasserflasche

> Insektenschutzmittel

 


Gesundheit

Es wird dringend empfohlen, dass sich alle Reisenden vor der Ankunft in Jordanien in guter körperlicher Verfassung befinden. Wir empfehlen allen unseren Gästen, vorher ihren Arzt zu konsultieren.


Sicherheit

Jordanien gilt im Allgemeinen als sicheres Land. Vor allem in ländlichen Gegenden gibt es hier sehr wenig Kleinkriminalität. Wir empfehlen jedoch, dass Sie die üblichen Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Ihre Sicherheit und die Ihres Eigentums zu gewährleisten, wie Sie es auch an jedem anderen Ort tun würden. Passen Sie gut auf Ihren Pass, Ihr Portemonnaie und andere Wertgegenstände auf. Halten Sie Ihre Tasche in überfüllten Straßen geschlossen und vor Ihnen. Während dieser Reise haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Sie können jederzeit von Ihrem örtlichen Reiseleiter wissen, wo er hingehen und was Sie meiden sollten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Schuhe und Kleidung für die von Ihnen unternommenen Wanderungen verfügen.


Gastfreundschaft

Die Jordanier sind bekanntermaßen sehr freundlich und gastfreundlich, besonders in ländlichen Gegenden. Es ist normal, dass Jordanier Ausländer zu Tee oder zum Essen zu Hause einladen. Die Begegnung mit den Einheimischen in spontanen Begegnungen dieser Art ist einer der großen Freuden des Reisens in Jordanien.


Ramadan

Während des Ramadan dürfen Muslime während der Tagesstunden nicht essen oder trinken. Die Geschäftszeiten verkürzen sich einschließlich der Öffnungszeiten aller Sehenswürdigkeiten. Alkohol ist während der Tagesstunden nicht gestattet (außer in 5-Sterne-Hotels). Viele Restaurants sind geschlossen. Während Sie in dieser Zeit definitiv mit Verzögerungen und Unannehmlichkeiten rechnen müssen, ist der Monat Ramadan eine fantastische Zeit, um nach Jordanien zu reisen, da Sie an der Fest- und Urlaubsatmosphäre teilnehmen können, die auf das Fasten als Sonnenuntergang folgt Tag. Sie können auch spezielle Süßigkeiten probieren, die nur für den Ramadan gebacken werden. Sie müssen nicht fasten, und niemand erwartet Sie; Sie sollten jedoch versuchen, möglichst diskret zu essen und zu trinken, anstatt sich an öffentlichen Orten aufhalten zu müssen.


Alle

Die meisten Staatsbürger können am Flughafen, an der Landgrenze oder im Hafen von Aqaba ein Visum zur einmaligen Einreise erhalten, das 14 Tage gültig ist und JOD 40 kostet. Sie sollten jedoch die jordanische Botschaft in Ihrem Heimatland konsultieren sicher, dass Sie keinen besonderen Visabestimmungen unterliegen.


Ausreisegebühr

Sie müssen eine JOD 5-Abflugsteuer zahlen, wenn Sie Jordanien verlassen (gilt im Allgemeinen nicht für den Abflug über Flughäfen, aber Reisende einiger Billigfluglinien müssen diese möglicherweise zahlen).


Geldwechsel

Für den jordanischen Dinar gilt ein Kurs von 0,709 JOD gegen 1 USD.


Geld ausgeben

Es ist schwer zu sagen, wie viel Geld Sie ausgeben müssen, da sich jede Person unterscheidet! Sie benötigen jedoch etwas Bargeld für alle Mahlzeiten, die nicht in der Reiseroute enthalten sind, sowie Snacks, Getränke, Geschenke usw.


Notfallfonds

Es ist eine gute Idee, in Notfällen Zugang zu zusätzlichen Mitteln zu haben (dringende Gesundheitsfürsorge / Reisekosten usw.). Dies ist höchst unwahrscheinlich, aber am besten vorbereitet zu sein.


Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung ist für alle unsere Reisen obligatorisch. Wir setzen voraus, dass Sie mindestens für die medizinischen Kosten einschließlich der Rückführung im Notfall gedeckt sind. Wir empfehlen dringend, dass die Richtlinie auch die persönliche Haftung, Annullierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe nicht beitreten, bis Ihr Reiseleiter den Reiseversicherungsnachweis (und die 24-Stunden-Notrufnummer der Versicherungsgesellschaft) angezeigt hat. Wenn Sie über Ihre Kreditkarte versichert sind, muss Ihr Reiseleiter einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung oder eine Kreditkartenabrechnung) mit der auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte vorlegen. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen zum teilnehmenden Versicherer, zum Deckungsgrad und zur Telefonnummer für den Notfall zu erhalten.


Notfallkontakt

Im Notfall ist das Amman-Büro von Terhaal unter folgender Adresse erreichbar:

+962 (0) 77 751 5919
+962 (0) 79 879 5680

+962 (0) 79 778 4433
+962 (0) 79 5536351

Alternativ können Sie auch eine E-Mail an emergency@terhaal.com senden


Ihre Mitreisenden

Gruppenreisen beinhalten alle Freuden und manchmal auch die Frustrationen, wenn man in einer Gruppe reist. Ihre Mitreisenden kommen wahrscheinlich aus allen Ecken der Welt und wahrscheinlich auch aus verschiedenen Altersgruppen. Wir bitten Sie, die Bedürfnisse und Vorlieben der Gruppe zu verstehen. Geduld und Flexibilität helfen wirklich, eine entspannte und glückliche Atmosphäre zu schaffen. Bitte denken Sie daran, dass Sie Verantwortung für die Gruppe haben. Wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem Ort sein möchten, warten Sie bitte nicht den Rest der Gruppe. Wir haben immer wieder festgestellt, dass die besten Reisen die sind, bei denen die Dynamik in der Gruppe gut funktioniert - dies erfordert nur einen kleinen Aufwand. Vielen Dank im Voraus!


Verantwortungsbewusstes Reisen

Wir glauben an Tourismus mit geringer Auswirkung oder positiver Wirkung. Im Großen und Ganzen bedeutet dies, dass wir versuchen, die negativen Aspekte des Tourismus in den von uns besuchten lokalen Kulturen und Umgebungen zu minimieren und gleichzeitig die positiven Aspekte der Begegnung zu maximieren. Jordanien ist ein kleines Land mit wenigen natürlichen Ressourcen. Wasserknappheit ist ein großes Problem in der Region, gehen Sie also lieber auf Wasser. Terhaal gestaltet diese Touren so, dass die Vorteile für die örtlichen Gemeinschaften maximiert werden. Wann immer es möglich ist, stellen wir lokale Mitarbeiter in den Bereichen ein, in denen wir tätig sind, und unsere Gäste wohnen in Hotels in lokalem Besitz. Gegebenenfalls bieten wir auch freiwillige Aktivitäten an, um Landwirten bei der Olivenernte zu helfen. Terhaal trägt auch dazu bei, die Umweltinteressen und die Umweltbildung der Kinder in Jordanien zu stärken.


Ein paar Regeln

Illegale Drogen werden auf unseren Reisen nicht toleriert. Der Besitz oder die Verwendung von Drogen verstößt nicht nur gegen die Gesetze des Landes, sondern gefährdet auch den Rest der Gruppe. Unsere Reisephilosophie ist Respekt vor jedem, dem wir begegnen, und insbesondere den Menschen vor Ort, die Ihre Ziele zu besonderen Orten machen. Unser Gruppenleiter hat das Recht, Mitglieder der Gruppe zu vertreiben, wenn in ihrem Besitz Drogen gefunden werden. Es ist auch nicht sicher, Alkohol zu trinken, während Sie wandern / radfahren. Warten Sie also bitte, bis Sie wieder im Hotel sind, um ein Getränk zu genießen.

 


Feedback

Wir hoffen, dass Sie uns nach Ihrer Reise Ihre Fotos und Ihre Geschichten oder Rückmeldungen zusenden. Ihr Feedback hilft uns nicht nur bei der Verbesserung der Reisen, sondern hilft auch anderen Reisenden, sich für die richtige Tour zu entscheiden. Wir würden uns freuen, wenn Sie ein paar Minuten brauchen, um unser Feedback-Formular auszufüllen. Folgen Sie einfach diesem Link: http://www.terhaal.com/feedback-form


Unser Blog

Unser Blog - "Treks & Trails of Jordan" - ist eine Sammlung von Geschichten, die von einer Vielzahl von Menschen veröffentlicht wurden, die die natürlichen, ökologischen und kulturellen Aspekte Jordaniens widerspiegeln. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Feedback zu geben und Ihre Erfahrungen mit Jordanien mit anderen zu teilen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein oder zwei Absätze über Ihre Reise mit Terhaal zu schreiben, einige Fotos anzufügen, sofern verfügbar, und uns diese an folgende E-Mail-Adresse zu senden: team [at] terhaal.com
Den Blog finden Sie hier -
blog.terhaal.com


Einzelreisende

Unsere Reisen sind auf eine gemeinsame Unterbringung ausgerichtet, wobei Einzelreisende mit gleichgeschlechtlichen Personen in einer Doppelunterkunft untergebracht werden. Forced Singles sind kostenlos.
Einzelunterkünfte sind auf Anfrage erhältlich, sofern verfügbar.